Glasfaserausbau in Heisebeck kommt zügig voran

Pressemitteilung goetel – Heisebeck/Göttingen, 27. Juli 2021:
Der FTTH-Glasfaserausbau in Heisebeck geht mit großen Schritten voran. Für viele Anwohner des Ortsteils Heisebeck ist die aktuelle Meldung ein Grund zum Freuen, die goetel GmbH meldet, dass die 158 Hausanschlüsse in dem Ortsteil der Gemeinde Wesertal im Landkreis Kassel fertiggestellt wurden. Nun arbeitet das zuständige Bauunternehmen an der Kabelmontage in den Straßen des Ortsteils. Sobald diese Tiefbauarbeiten abgeschlossen werden, kann eine Inbetriebnahme folgen. Die entsprechenden Anwohner werden rechtzeitig und direkt informiert und dürfen sich über einen Glasfaseranschluss bis in ihr Haus freuen. Der goetel Anschluss  ermöglicht ein Surferlebnis über FTTH  mit bis zu einem Gigabit.

„Ein großer Dank geht an die Multiplikatoren vor Ort, deren Hilfe einen hohen Anteil zum Erreichen der Quote ausgemacht hat“, bedankt sich die Projektleitung für den Kommunalvertrieb bei der goetel.

Einwohner, die noch keinen Antrag abgegeben haben, können dies bei der goetel GmbH nachholen, sofern die Arbeiten in Ihrer Straße noch nicht abgeschlossen sind. Danach muss mit erheblichen Zusatzkosten gerechnet werden.

Infos zum Ausbau in Wesertal und Kontaktoptionen: www.goetel.de/wesertal

Ergänzend zur goetel Pressemitteilung hat Wesertal.info den Status der Ausbaumaßnahmen für die anderen Ortsteile angefragt. Die Antwort steht aktuell noch aus.